Das speziell entwickelte Antikalk Plus mit zusätzlichen Anschlüssen

für den professionellen und anspruchsvollen Einsatz

  • Es bietet die Möglichkeit einen externen Behälter mit einzubeziehen. Dazu wird ein zweiter Druckschlauch am Kugelhahn Pumpenausgang 2 angeschlossen, ein zusätzlicher Saugschlauch an dem externen Sauganschluss der Umwälzpumpe und ein zusätzlicher passender Behälter.
  • An der Saugseite der Pumpe ist ein Probehahn angebracht um den pH-Wert der Spülflüssigkeit zu messen 
  • Zirkulationsanschluss mit Kugelhahn um die Reinigungslösung zu neutralisieren 
  • Druckausgleichsöffnung am Behälterdeckel
  • Anschluss zur Neutralisationsbox um ein Überlaufen des Behälters zu vermeiden
Förderdruck Fördermenge max. Füllinhalt

Antikalk Mobilcenter PLUS NIROSTAR/V 2000-A/PT, 2800, 230 Volt

Antikalk Mobilcenter PLUS
Art. Nr. 1340602-V11
Impellerpumpe max. Fördermenge (l) 30 l/min max. Fördermenge (m³) 1,8 m³/h max. Förderdruck 3 bar Ein-/Ausgang 3/4" aG Impeller Viton® (FKM) , Edelstahl (1.4404) Sonderbuchse Wellendichtring Viton® (FKM) Werkstoff Pumpengehäuse Edelstahl 1.4404 Mit Pumpenträger und Rotex-Kupplung Elektromotor Nennspannung (AC) 230 V, Nennfrequenz 50 Hz Nennleistung 0,37 kW, Nennstrom (AC) 3,2 A max. Drehzahl 2800 min-1 Werkstoff Motorwelle 1.4104 Schutzart IP55 , Betriebsart S1 Motorschutz (therm.) Ja Ausstattung/Zubehör : - Maximale Medientemperatur 40°C - Austauschbarer PE Kunststoffkanister 30 L m. großer verschließb. Füllöffnung, Füllstandsskala u. Absperrkugelhahn - Mobiles Fahrgestell aus stabilem Formrohrrahmen mit Teleskop-Hand- und Tragegriff und großen Lufträdern (Maße ca. 760/1000/1100 x 490 x 510 mm), - Entnahmekugelhahn am Pumpeneingang - Druckentlastungsventil am Pumpenausgang - Umstellkugelhahn am Pumpeneingang - Bypasskugelhahn am Pumpenausgang - 2 x 3 m transp.Kunststoffschlauch m.Gewebeeinlage ¾" Gewicht ca. 27 kg Zugelassen für folgendes Medium: BEIZER 630 Kalklöser von SCHWEITZER CHEMIE in der vom Hersteller empfohlenen Konzentration. Sotin Entkalker 212 bzw. 212 TW GENO-clean M, GENO-clean CP in der vom Hersteller empfohlenen Konzentration www.sotin.de / www.gruenbeck.de
max. Füllinhalt 30 l
Förderdruck 3 bar
Fördermenge 30 l/min

Sicher haben Sie schon gehört, dass sich die Datenschutzgesetze in Europa ändern.

Kein Grund zur Sorge, Sie müssen lediglich nochmals bestätigen, dass Sie weiterhin von uns hören möchten!

IHRE VORTEILE:

Hier Anmelden!